Drucken
 

Nehmen Sie Kontakt auf:

Katholische Kindertagesstätte Marienkrone
Tribseer Damm 1a
18437 Stralsund
Tel.: 03831 292092
Fax.: 03831 666252
E-Mail:
 

Leitung: Ulrike Peters

Seit 1991 ist die katholische Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit in Stralsund Träger unserer Kindertagesstätte Marienkrone. Mitten in der Stadt, doch gleichzeitig idyllisch von viel Grün umgeben, findet man die Kindertagesstätte direkt am Knieperteich. Das alte Backsteinhaus mit dem modernen Anbau hat Platz für 66 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren.

 

Kita Marienkrone Rutsche

 

In 3 Kindergartengruppen und einer Krippengruppe spielen und lernen die Kinder. Gemütliche Räume und ein weitläufiges Außengelände bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten sich im Rahmen von geführten Angeboten oder selbständig zu betätigen.Die pädagogische Arbeit orientiert sich an den christlichen Werten und folgt dem katholischen Jahreskreis. Die Vermittlung religionspädagogischer Inhalte und die Vorbereitung und Durchführung kirchlicher Höhepunkte in enger Zusammenarbeit mit Pfarrer und Gemeinde gehören zum Selbstverständnis in unserer Kita. Darüber hinaus werden aktuelle Themen der Kinder ernst genommen und Ihre Interessen, Wünsche und Vorschläge in der Tagesgestaltung berücksichtigt. Insbesondere Kinder der Familien unserer katholischen Gemeinde besuchen die Einrichtung - wenn die Kapazität es zulässt, ist das Haus jedoch auch ein sehr beliebtes Betreuungsangebot für Familien anderer Religionen oder ohne religiösen Hintergrund.


Kita Marienkrone Rutsche2

 

Ein engagierter Elternrat und sehr interessierte Eltern unterstützen die Erzieherinnen, helfen und organisieren Feste, Feiern und Flohmärkte und nutzen ihre Mitsprache im Kita-Geschehen.

Der Förderverein der Kita unterstützt die Einrichtung mit zusätzlichen finanziellen Mitteln. Ebenfalls gefördert wird die Kita mit Mitteln aus dem Bonifatius-Werk.

Die Kita Marienkrone hat werktags von 6.30 Uhr – 17.00 Uhr geöffnet. Im Sommer gibt es eine 3-wöchige Schließzeit.

Anmeldungen für einen Kita-Platz (Warteliste!) sind, sobald das Kind geboren ist, mit unserem Anmeldeformular möglich.

Interessierte Kinder mit ihren Eltern oder Besucher sind immer willkommen und können zum Kennenlernen der Kita gern einen Besuchstermin mit Frau Peters vereinbaren.

 

Was bei uns los ist:

  • 24.07.-11.08.2017
Sommer-Schließzeit der Kita
  • 26.05.2017
Schließtag (Brückentag wegen Christi Himmelfahrt)
  • 31.03.2017
Schließtag der Kita wegen Teamfortbildung
  • 23.12.-01.01.2017
Weihnachtsschließzeit
  • 14.12.2016
Kindergarten-Weihnachtsfeier
  • 06.12.2016
Nikolausfrühstück
  • 26.11.2016
Vorführung beim Seniorenadvent
  • 12.11.2016
Sankt-Martins Fest (in der Stadt, 17.00 Uhr St. Marien)
  • 03.11.2016
Patronatsfest
  • 05.10.2016
Erntedankfest
  • 28.09.2016
Vortrag für interessierte Eltern "Entwicklung der kindlichen Sexualität"
  • 23.09.2016
Schließtag der Kita wegen Teilnahme des Teams am Kita-Fachtag
  • 21.09.2016
Elternabend
  • 11.09.2016
Familiensonntag unserer Kirchengemeinde in Barth, Beginn 11.00 Uhr
  • 14.09.2016
Tag der offenen Tür anlässlich 25 Jahre Katholische Kita Marienkrone
 
Hier sind einige Fotos aus unserem Kita-Alltag.
 

Am 3. Juni 2016 herrschte in unserer Kita Marienkrone schon früh am Morgen große Aufregung!

 
Kita Marienkrone
 

Alle Kinder, auch die Kleinsten aus der Krippe, starteten mit ihren Erzieherinnen zum gemeinsamen Kindertagsausflug. Während die Kleinsten gemeinsam mit allen Rucksäcken und Ausflugsutensilien sicher in Gemeinde- und Caritasbus verpackt wurden, folgte die lange Kindergartenkinderschar einem bunten Schirm mit Luftballons zum Bahnhof – von dort ging es mit dem Zug nach Altefähr. Alle waren gut gelaunt und das Wetter zeigte sich von seiner allerbesten Seite. So machte die Wanderung von der Bahnstation, am Sundufer entlang, durch das Dorf bis zum Hafen Altefähr allen Kindern keine Mühe und große Freude. Die Kinder bestaunten die im Sonnenlicht wunderschöne Silhouette ihrer Heimatstadt, durchstapften stolprige Pfade, entdeckten lustige „Steinmonster“ und hatte auch im hohen Schilfgras, dem leider die ersten Luftballons am bunten Schirm zum Opfer fielen, keine Angst.

Inzwischen waren unsere Krippenzwerge mit den Bussen am Strand in Altefähr angekommen und hielten schon mal für alle den Piratenspielplatz besetzt. Nach der Stärkung aus den Rucksäcken wurde dort ausgiebig getobt, gebuddelt, geklettert, geschaukelt, gespielt, gesonnt ….. und dann galt es noch einen Piratenschatz zu finden!

Für die Kleinsten war das alles sehr aufregend, sie fuhren zum Mittagsschlaf zurück in die Kita.

Für die Großen meinte es die Sonne am Mittag dann besonders gut, so dass dringend eine Abkühlung in Form von leckerem Eis erforderlich wurde! Die inzwischen doch schon recht müden Beinchen schafften dann sogar noch einen kleinen Umweg durch den Wald, wo wir an einem schattigen Plätzchen mit Liedern für den wunderbaren Tag dankten. Gegen 14.00 Uhr ging es dann zum Schiffsanleger - zum Glück kam bald ein Schiff vorbei und brachte die lustige Kita-Gesellschaft zurück nach Stralsund. Dort nahmen die Eltern ihre erschöpften aber glücklichen Kinder wieder in Empfang. Es war so ein toller Tag!

Nun bereiten sich die Kinder und Erzieherinnen bereits auf den nächsten Höhepunkt vor: Das Sommerfest, welches in diesem Jahr auch ein Geburtstagsfest ist, wird am 15. Juli ab 14.30 Uhr stattfinden! Denn im Sommer 1991 wurde die Kindertagesstätte Marienkrone unter Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde eröffnet. Es wird also 25. Geburtstag gefeiert! Alle sind herzlich eingeladen, mit zu feiern. Und wer ganz offiziell gratulieren möchte, hat dazu am 14. September, einem Tag der offenen Tür anlässlich des Kita-Jubiläums Gelegenheit.

U. Peters

 

 

Kindertagesstätte Marienkrone